STARTSEITE   |   ANLAGENBAU/AUTOMATION   |   ENERGIEBERATUNG/ENERGIEMANAGEMENT   |   ÜBER UNS   |   KONTAKT
Energy...
  ENERGIEBERATUNG :: ALLGEMEIN

Was kann eine Energieberatung leisten?

Eine Energieberatung zielt grundsätzlich darauf ab, eine mögliche Energieeinsparung auszuweisen.

Ausgehend vom Ist-Zustand eines Wohn- oder Nichtwohngebäudes werden - unter Berücksichtigung von Randbedingungen - Vorschläge zur Einsparung gemacht. Mögliche Randbedingungen sind die Bausubstanz, der Denkmalschutz, der Kostenaufwand, die technische Machbarkeit, der Umwelteinfluss, aber auch die Nachhaltigkeit, die Zumutbarkeit und der Komfort.

Um den Ist-Zustand so genau wie nötig zu ermitteln, können u.a. die Thermografie, Energieverbrauchsmessungen, Blower-Door-Messungen oder auch die Endoskopie zum Einsatz kommen.

Die Energieberatung muss nicht immer das gesamte Gebäude einschließen, sie kann auch für ganz individuelle Einzelthemen erfolgen, wenn z.B. nur die Sanierung einer Dachfläche betrachtet werden soll.

Ein weiterer Aspekt ist die Förderung von Maßnahmen (z.B. durch die KfW) durch Zuschüsse und/oder günstige Kredite. Auch dies wird in der Beratung berücksichtigt.

Sie fragen sich, warum die Energieberatung beim Handwerksbetrieb nebenan kostenfrei erfolgt und bei uns nicht?

Weil:

- Die Beratungskosten des Handwerkers werden auf spätere Maßnahmen umgelegt.
- Die Maßnahmenvorschläge sind nahezu zu 100% aus dem beratenden Gewerk.
- Die Beratung ist nicht förderfähig.

Fazit:

Eine unabhängige Beratung zahlt sich immer aus, auch wenn es zunächst etwas kostet!

Leider ist der Begriff Energieberater nicht geschützt, also prüfen Sie in Ihrem eigenen Interesse wem Sie sich anvertrauen wollen.

Ingenieurbüro Förster · Olympiastraße 1 · 26419 Schortens · Tel: 04421-778577-0 · E-Mail · Impressum